Goldmarie – festkochende Feinschmeckerkartoffel

Goldmarie - festkochende Feinschmeckerkartoffel

„E guud Kardoffel muss zwo Stee eweggeschowe ho“. Dieser Ausspruch meines Großvaters beinhaltete schon vor vielen Jahrzehnten, dass die besten und schmackhaftesten Karoffeln auf unseren steinigsten Böden heranwachsen. Dies lässt sich heute durch die einzigartige Mineralzusammensetzung unseres Basaltes belegen. Die beste Vitamin C-Quelle vom Vogelsberg.

Die Kartoffeln sind zu 100 % Vogelsberger Eigenerzeugnis.

gentechnikfrei

  • Goldmarie
    5 kg 5,-- € / 25 kg 20,-- €
    5 kg / 25 kg

Erhältlich

Erzeuger/Hersteller

Bauernhof Hamel

Wir setzen bewusst auf Vielfalt: Neben der Milchviehhaltung bauen wir unter anderem auch Lein und Wintergerste an.

Lein ist eine der ältesten Kulturpflanzen, eine sehr anspruchslose Pflanze, die besonders auf den kargen und gesunden Böden des Vogelsbergs gut gedeiht. Früher erblühten große Teile des Vogelsbergs ganz in Blau! Aus dem Lein wurden Nahrungsmittel und Textilien hergestellt.

Da Lein nicht ertragsstark ist und die Grundstoffe der Textilien durch Baumwolle ersetzt wurden, geriet er in Vergessenheit. Wir auf unserem Hof bauen ihn auf drei Hektar seit Anfang der 90er Jahre regelmäßig an. Der Leinsamen und dessen Öl sind hochwertigste Nahrungsmittel.

Die gesundheitsfördernde Betaglucangerste entstammt ursprünglich einer alten asiatischen Landgerste, gedeiht aber schon seit einem Jahrzehnt herrlich auf den Böden im Vogelsberg. Wintergerste, denn das ist die Betaglucan-Gerste, ist eine typische Kultur in der landwirtschaftlichen Vielfalt des Vogelsbergs – und das nicht nur als Viehfutter sondern auch für die menschliche Ernährung.

Unser Betrieb befindet sich seit 2019 in Umstellung auf ökologische Landwirtschaft (Demeter).

Kontakt

Bauernhof Hamel
Hamel-Eckstein GbR
Dr. Peter Hamel
Windhäuserstr. 23
36318 Schwalmtal-Storndorf
T: 06630 919013
peter@bauernhof-hamel.de
www.sternenfair.de

Unsere prämierten Produkte