Europäische Kunsthandwerkstage: Werkart Goldschmiede mit dabei

08. Februar 2024

Ingrid Wriedt ist zum wiederholten Mal bei den Europäischen Tagen des Kunsthandwerks mit dabei und öffnet am Wochenende vom 5. bis 7. April ihre WerkArt – Goldschmiede für Besucherinnen und Besucher:
Freitag und Sonntag von 14 – 18 Uhr, Samstag von 10 bis 13 Uhr.
Hier geht’s zum Eintrag auf der Seite der ETAK 2024.

Was sind die Europäischen Tage des Kunsthandwerks (ETAK)?

  • ETAK – das ist ein langes Wochenende der offenen Werkstätten im Frühjahr zum Zuschauen und Mitmachen.
  • Sie zeigen traditionelles, innovatives und kreatives Handwerk und praktische Kreativwirtschaft.
  • Die Handwerksorganisationen vor Ort betreuen die Teilnehmer des 3-Tage-Events.
  • Die Kultur und Faszination des Handwerks werden unmittelbar erlebbar.